Skip to main content

IO-Link Workshop 2019

Erstmalig in der Schweiz bieten swissT.net und die IO-LInk Usergroup einen Anwender-Workshop an bei dem Sie einen umfangreichen Einblick in die IO-Link Technologie erhalten können. 

In Praxisbeispielen zeigen Ihnen unsere Referenten, wie einfach die Projektierung, die SPS Integration, ein Gerätetausch und vieles mehr funktioniert.
Sie haben während des gesamten Anwender-Workshops die Möglichkeit, mit unseren Experten zu diskutieren und alle wichtigen Fragen zu klären.

Nutzen Sie in den Pausen die Gelegenheit sich an unserer Tischausstellung über die Angebote der einzelnen Hersteller zu informieren.

Datum 13. November 2019
Ort Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) in Brugg-Windisch
Kosten Die Teilnahme ist kostenlos (begrenzte Teilnehmerzahl)
Aussteller Möchten Sie als Aussteller dabei sein, kontaktieren Sie uns: info@swisst.net
   

PROGRAMM

08.30 - 08.55 Uhr Registrierung (Gebäude 1)  
09:00 Uhr Begrüssung (Aula, Gebäude 3)  
09:05 - 09:15 Uhr Einführung IO-Link im Kontext  
09:15 - 9:25 Uhr Aussteller stellen sich vor  
09:25 - 09:55 Uhr Übersicht IO-Link Schnittstellen und Protokolle Stichworte aus diesem Referat
sind Automatisierungspyramide
klassisch und mit IO-Link, Komponenten
und das Zusammenspiel mit bzw. ohne IO-Link,
Schnittstellen, Betriebsarten, Zykluszeiten,Kommunikation
und Protokolle.
09:55 - 10:20 Uhr IO-Link Safety IO-Link Safety Devices können weltweit verwendet
werden und bietet universelle Lösungen für Aktoren,
Sensoren und mechanische Komponenten
10:20 - 10:40 Uhr Pause  
10:40 - 11:20 Uhr IO-Link Integration Erläuterungen in Bezug auf Performance, Leitungslänge und
Pinbelegung sowie Integration in übergeordneten Feldbus und SPS
11:20 - 11:55 Uhr IO-Link, die USB-Schnittstelle der Automatisierung Installation und vereinfachung von Automatisierungssystemen
mit IO-Link. Parallelen von IO-Link bei Verkabelung,
Parametrisierung und Diagnose mit einer USB-Schnittstelle
11:55 - 13:30 Uhr Apéro (Raumwechsel zum Stream 2)  
     

Stream 1 (Aula, Gebäude 3)

13:30 - 14:10 Projektierung
und Inbetriebnahme
Alle Schritte zur
Basis- und vollständigen
Projektierung und der
Device-Parametrierung
14:10 - 14:40 SPS Integration
und Programmierung
Programmierung einer
Anwendung mit IO-Link
14:40 - 14:55 Pause  
14:55 - 15:45 Einfacher Device- und Mastertausch
ohne Engineeringtool
Es wird gezeigt,
welche Vorbereitung
notwendig ist damit der Gerätetausch während
des Betriebs erfolgen kann
15:45 - 16:00 Pause & Raumwechsel  

Stream 2 (Audimax, Gebäude 1)

13:30 - 14:10 Gerätediagnose
bis zur SPS
Zielsetzung,
Diagnose,
Praxisbeispiele
und Kundennutzen
14:40 - 14:55 Pause  
14:10 - 14:40 Merwertdaten
bei IO-Link
und IODDfinder
Welches Werteversprechen
gibt uns IO-Link? Datenstruktur
und Start-up Phase.
Mit Live Demo IODDfinder.
14:55 - 15:45 IO-Link ist
Industrie
4.0 ready
Big Data entstehen
im IO-Link Device.
Es werden Anwendungsbeispiele
im Kontext von
Industrie 4.0 gezeigt
15:45 - 16:00 Pause & Raumwechsel  

Gemeinsamer Stream (Aula, Gebäude 3)

16:00 - 16:50 Uhr Produkte und Applikationen

Aussteller

Partner